Berichte - Feuerwehr Lilienthal

zum Inhalt | zum Fußmenü
zurück zum Seitenanfang | zum Fußmenü

Einsätze

« zurück

vermeintliche Gasausströmung

 

Lfd. Nr.: 047

Stichwort: C02-CBRN Einsätze mittel

Einsatzdatum: 09.05.2019

Einsatzbeginn: 18:43 Uhr

Einsatzende: 19:36 Uhr

Einsatzort: Landwehrstraße

Einsatzkräfte: 20

Weitere Einsatzkräfte:Ofw. Heidberg
Ofw. St. Jürgen
Ofw. Seebergen
Ofw. Worphausen

DRK OHZ (1 RTW, DRK Bereitschaft)
Örtliche Einsatzleitung Rettungsdienst (ÖEL)

Kreisfeuerwehr ELW 2

Polizei Osterholz

Osterholzer Stadtwerke

GoogleMaps-Ansicht:Ort in GoogleMaps öffnen
Einsatzfahrzeuge:

Einsatzbericht:

In einem Einfamilienhaus in der Landwehrstraße hatten zwei Gasmelder ausgelöst. Dies veranlasste die Eigentümerin die Feuerwehr zu rufen. Vorsorglich wurde ein größerer Kräfteansatz alarmiert, um ggf. großflächige Evakuierungsmaßnahmen in dem engen Wohngebiet vornehmen zu können. Die ersteintreffenden Kräfte konnten nach ersten Messungen vor Ort schnell Entwarnung geben, da keine explosionsfähigen Gas-Luft-Gemische dedektiert werden konnten. Auch die Osterholzer Stadtwerke konnten keine Gaskonzentration messen. Das Haus wurde gut gelüftet, vorsorglich wurde der Gashaupthahn abgesperrt gelassen und die Eigentümerin wollte sich um eine Überprüfung der Heizungsanlage durch ein Fachbetrieb kümmern. 

Diesen Artikel weiterempfehlen:Bookmark speichern