2009 - Feuerwehr Lilienthal

zum Inhalt | zum Fußmenü
zurück zum Seitenanfang | zum Fußmenü
« zurück

Dachstuhlbrand

 

Lfd. Nr.: 39

Stichwort: Wohnungsbrand mit Übergriff auf Dachstuhl

Einsatzdatum: 28.06.2009

Einsatzbeginn: 13:26 Uhr

Einsatzende: 16:59 Uhr

Einsatzort: St. Jürgen, Am Königsdamm

Einsatzkräfte: 18

Weitere Einsatzkräfte:Ofw. St. Jürgen und Worphausen
Polizei OHZ
DRK OHZ

GoogleMaps-Ansicht:Ort in GoogleMaps öffnen
Einsatzfahrzeuge:

Einsatzbericht:

Im Bereich einer Heimsauna im 1. OG eines Wohnhauses war aus unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten das Gebäude alle unverletzt verlassen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war das gesamte obere Stockwerk völlig verqualmt und der Saunabereich brannte in voller Ausdehnung. Weiterhin hatte das Feuer auf angrenzende Räume und über die Vertäfelung auch auf den Dachstuhl übergegriffen.

Ein Innenangriff mit einem C-Rohr sowie ein Außenangriff mit einem weiteren C-Rohr brachten das Feuer unter Kontrolle. Über die Drehleiter wurde ein weiteres Rohr vorgenommen, um den Dachstuhl im Firstbereich abzulöschen sowie eine Abluftöffnung für Rauch und Hitze zu schaffen.

Teile der Dachhaut wurden anschließend mit einer Motorsäge geöffnet, um an alle Glutnester heranzukommen.

Nach Abschluß der Löscharbeiten wurden alle Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Parallel zu diesen ganzen Maßnahmen wurden Hausrat und Wertsachen so weit wie möglich aus dem Gebäude gerettet und in einer angrenzenden Garage untergebracht.

 

Während der gesamten Löscharbeiten wurde die Sicherheit der Einsatzkräfte durch die Anwesenheit der DRK-SEG gewährleistet.

Bildergalerie
Diesen Artikel weiterempfehlen:Bookmark speichern