Die Polizei zu Besuch bei der Kinderfeuerwehr - Feuerwehr Lilienthal

zum Inhalt | zum Fußmenü
zurück zum Seitenanfang | zum Fußmenü

Die Polizei zu Besuch bei der Kinderfeuerwehr

Für gewöhnlich drehen sich die Dienste der Kinderfeuerwehr rund um das Thema Feuerwehr und alles, was dazu gehört.
Dies war beim Dienst am 14.11.2018 ein wenig anders...

 

Bei diesem Dienst wollten die Mitglieder der Kinderfeuerwehr einmal schauen, wie die Arbeit der Polizei aussieht. Das Feuerwehr und Polizei im Einsatz zusammen arbeiten war allen klar, aber was sind hierbei die Aufgaben der Polizei und wie sieht die Arbeit der Polizei im Allgemeinen aus?

 

Wer könnte all diese Fragen besser beantworten, als jemand von der Polizei.  
Und so war bei diesem Dienst Gaby Knigge von der Polizei in Lilienthal zu Besuch, um all die
Fragen zu beantworten und ein wenig von ihrer Arbeit zu berichten. 

 

Gemeinsam wurde darüber gesprochen, welche Aufgaben die Polizei hat und wie ihre Arbeit und Ausrüstung aussieht.
Dann durften die Kinder selbst tätig werden. Gaby Knigge hatte alles mitgebracht, um zu zeigen,
wie Fingerabdrücke genommen werden. Dies konnten alle einmal ausprobieren.

 

Im Anschluss daran ging es runter in die Fahrzeughalle. Hier stand an diesem Tag ein Auto, das
farblich so gar nicht in die Reihe der anderen Fahrzeuge passte, aber trotzdem für ordentlich
Interesse sorgte.
Gaby Knigge zeigte den Kindern, was die Polizei alles in ihrem Auto hat und erklärte ihnen, wozu sie all diese Dinge benötigen. Und natürlich durfte jeder auch einmal ins Polizeiauto einsteigen.
An diesem Tag verging der Dienst wie im Fluge.

 

Die Kinder und Betreuer der Kinderfeuerwehr danken Gaby Knigge für diesen interessanten,
gemeinsamen Dienst.

Diesen Artikel weiterempfehlen:Bookmark speichern